Willkommen bei den 04ern
Willkommen bei den 04ern

 

TSV mit einem Ausrufezeichen…

Am heutigen Sonntag konnte unsere einen Heimsieg feiern. Mit diesem überraschenden Erfolg über den Tabellenführer aus Pritzwalk setzte unsere Mannschaft ein Ausrufezeichen. Andy Galke brachte die 04er bereits in der 8. Spielminute in Führung. Christian Hübner erhöhte in der 22. Spielminute auf 2:0 für die Hausherren. So blieb es auch in der ersten Hälfte. Nach dem Wiederanpfiff dauerte es bis zur 76. Spielminute bis das der Tabellenführer jubeln durfte, Blohm erzielte den Anschlusstreffer. Kurze Zeit später stellte Hackl den alten Abstand wieder her. Erneut machte Blohm die Partie kurz vor dem Abpfiff nochmal spannend. Doch der TSV brachte das Ergebnis über die Zeit.

 

TSV feiert Sieg nach Aufholjagd!

 

Am heutigen Sonntag konnte die Mannschaft von Siegfried Granzow den ersten Saisonsieg einfahren. Und was für ein Sieg. Beim Gastspiel in Dergenthin gingen die Hausherren durch Wendt und Krüger in Führung. In der 31. Spielminute verkürzte Klebrowski auf 2:1 für den TSV. Direkt nach dem Wiederanstoß stellte Johns wieder den alten zwei Tore Abstand her. Doch der TSV glich die Partie bis zur Pause durch Tore von Granzow und erneut Klebrowski aus. Damit ging es mit einem 3:3 in die Pause.

In der zweiten Hälfte brachte Thomas Klein dann seine Farben sogar in Front. Wieder nur kurze Zeit später glich Adomnita für Dergenthin wieder aus. Als alle sich schon auf eine Punkteteilung eingestellt hatten besorgte Sebastian Granzow kurz vor dem Abpfiff den viel umjubelten Siegtreffer

 

TSV verpasst den Heimsieg nur knapp

Beim heutigen Heimspiel gegen die zweite Mannschaft des FK Hansa Wittstock verpasste unsere Mannschaft nur knapp den ersten Saisonsieg.  In der 28. Spielminute brachte Sebastian Granzow seine Farben in Front. Nur kurze Zeit später erhöhte Rico Klebrowski auf 2:0 für die Hausherren. So ging es auch in die Pause.

 

Kurz nach der Pause dann der Doppelschlag der Gäste aus Wittstock. Maik Schmidt war gleich zweimal zur Stelle und sorgte für den Ausgleich. Nun entwickelte sich ein super Spiel von beiden Mannschaften. In der 79. Spielminute besorgte Andy Galke die erneute Führung für den TSV. Nun sprach vieles für den ersten Saisonsieg. Doch in der Nachspielzeit war erneut Maik Schmidt mit seinem dritten Treffer zur Stelle. So blieb es bei einer Punkteteilung.

TSV scheitert im Elfmeterschießen!

In der ersten Runde des Pokals scheitert TSV Uenze 04 an den Alten Herren aus Karstädt. Nach der Führung der Gäste durch Zippel in der ersten Hälfte, glich Thomas Klein für die Hausherren aus.  In der Verlängerung passierte dann nichts mehr! Leider verlor unsere Mannschaft dann im anschließenden Elfmeterschießen.

TSV verspielt frühe Führung…

 

Am heutigen Sonntag ging der TSV mit einem Blitzstart beim Pankower SV II mit 0:2 in Führung. Bereits nach acht Spielminuten hatten Granzow und Bunkus für diese Führung gesorgt. Im Anschluss drehten die Hausherren auf und Schulze sorgte nach einer Viertel-stunde für den Anschluss. Noch bis zur Pause sorgte Mass mit einem Doppelpack für die Führung der Rot Weißen. Nach dem Wideranpfiff sorgte Raczkowski für die Entscheidung. 

04er verlieren den Auftakt

Am ersten Spieltag der Saison 2022/ 2023 musste unsere eine bittere Niederlage einstecken. Auf heimischen Rasen unterlag unsere Mannschaft den Gästen aus Pritzwalk deutlich. Maximillian Funk brachte die Gäste bereits nach 11 Minuten in Führung. Kurz vor der Pause erhöhte Jan Schlicht auf 0:2. Mitte der zweiten Hälfte entschied Timo Möller die Partie. Am kommenden Wochenende reist unsere Mannschaft nach Gross Pankow.

TSV mit einem Ausrufezeichen....

Nächstes Spiel

04.12.2022 um 11:00 Uhr

BSV SW Zaatzke II - TSV Uenze 04

Druckversion | Sitemap
© TSV Uenze 04

Diese Homepage wurde mit IONOS MyWebsite erstellt.