Willkommen bei den 04ern
Willkommen bei den 04ern

Kreisliga Prignitz-Ruppin Staffel West

15.09.2019 um 14:00 Uhr

Sportplatz Gülitz

Dorfstraße 34 19348 Gülitz-Reetz

TSV unterliegt am Ende deutlich in Gülitz!

 

Am heutigen Sonntag reiste unsere Mannschaft nach Gülitz. Der Landesklasse Absteiger wird vom ehemaligen TSV Trainer Lars Kruse betreut. Gerade in der ersten Hälfte konnte der TSV mit seiner Abwehrarbeit die gute Gülitzer Offensive in Schach halten. Doch in der 28.Spielminute war der Gülitzer Torjäger Stöck zur Stelle und brachte die Hausherren in Front. Bis zur Pause hielt der TSV die Partie weiter offen. Kurz nach dem Wiederanpfiff dann der Schock für den Favoriten. Mohammed Alchaieb ließ die Uenzer jubeln. Diese Freude währte leider nicht lange, denn nur vier Minuten später brachte Gruel seine Farben wieder in Front. In der Schlussviertelstunde überrollte die bärenstarke Gülitzer Offensive die 04er. Erneut konnten sich Stöck und Gurel in die Torschützenliste eintragen. Den Schlusspunkt setzte Wiede vom Elfmeterpunkt. Nun heisst es für unsere Mannschaft alle Kräfte für das nächste Heimspiel gegen Freyenstein zu bündeln.

RW Gülitz - TSV Uenze 04                              5:1

Schiedsrichter: Christian Reisinger

Kreisklasse Prignitz-Ruppin

15.09.2019 um 14:00 Uhr

Stadion des Friedens Platz 3

Friedrich-Lidwig-Jahn-Str. 62 16909 Wittstock/Dosse

Reserve ohne Chance in Wittstock!

 

Unsere Reserve reiste heute zum Auswärtsspiel nach Wittstock.  In der 1. Halbzeit konnte die Mannschaft von Trainer Siegfried Granzow noch mithalten. Nur Gerbersdorf konnte TSV Keeper Frank Schümann überwinden. In der 2. Hälfte war erneut Gerbersdorf zur Stelle und stellte auf 2:0. Nun brachen beim TSV alle Bäche. Innerhalb von 10 Minuten stellten (Khavari, Jahnke und Aswadko, Monschau) auf 6:0. Leider konnten die Hausherren noch viermal bis zum Abpfiff durch Sahebi, erneut Jahnke, Gerbersdorf und Monschau jubeln. Kurz vor dem Schlusspfiff erzielte Bär den Ehrentreffer für unsere 04er.

FK Hansa Wittstock II - TSV Uenze 04  II            10:1

Schiedsrichter: Norbert Schwermer

Kreisliga Prignitz-Ruppin Staffel West 4.Spieltag

15.09.2019 SSV Einheit Perleberg II - Rot Weiß Gerdshagen 7:2

15.09.2019 Boxer Wittenberge - SVP Bad Wilsnack/Legde 9:3

15.09.2019 MTV 1863 Freyenstein - SV Buckow 2:3

15.09.2019 RW Gülitz - TSV Uenze 04 5:1

15.09.2019 Putlitzer SV - Pankower SV 0:8

15.09.2019 FSV Veritas Wittenberge/Breese II - SV Gross Buchholz 1:3

15.09.2019 SpG Blau-Weiß Lenzen/ SV Jahn Lanz - Reckenziner SV 5:2

 

 

 

Ein Abgang und Auswärtsspiel im Pokal

Fadel Alkhalawi verlässt den TSV Uenze 04 in Richtung Meyenburg. Fadel bestritt für den insgesamt 40 Spiele und erzielte dabei ein Tor. Der TSV wünscht ihm für seine Zukunft alles Gute.

 

Im Achtelfinale des Kreispokal Prignitz reist der TSV zum KSV Prignitz. Die Partie wurde am 13. Oktober um 14:00 Uhr angesetzt.

TSV mit Auswärtssieg im Pokal!

Im Kreispokal gab es heute endlich ein Erfolgserlebnis für unsere Mannschaft. Zwar war man auch Favorit in der Partie bei der zweiten Mannschaft von Blumenthal/Grabow II. Jedoch tun im Moment Siege einfach nur gut. Zudem stand TSV Torjäger Swaid erstmals in dieser Saison auf dem Platz.  Nach einer ausgeglichen Anfangsphase brachte Fibian die Uenzer in Front. So ging es auch in die Halbzeit. Die Hausherren erwischten in der zweiten Hälfte den besseren Start und glichen kurz nach dem Wiederanpfiff durch Großmann aus. Der TSV war nicht wirklich geschockt und ein Doppelschlag von Swaid und Alchaieb innerhalb von zwei Minuten brachte den TSV wieder auf die Siegerstraße. In der 66. Spielminute stellte Fiban auf 1:4. Kurz vor dem Abpfiff verkürzte Krentz auf 2:4 für die Hausherren. Den Schlusspunkt setzte dann TSV Torjäger Swaid mit dem 2:5. So zog der TSV am Ende verdient in die nächste Runde des Pokals ein und konnte etwas Selbstvertrauen tanken.   

 

 

Reserve ohne Chance bei den Maulwürfen!

In der 1. Runde des Kreispokal unterlag unsere Reserve bei den Maulwürfen aus Neuruppin deutlich mit 12:3. Bereits in den ersten Minuten stellten die Gastgeber die Weichen auf Sieg. Nach 8 Spielminuten führten die Maulwürfe mit 3:0 (Torschützen: Yusuf, Reitz, Urbank). Danach beruhigte sich das Spiel und Tobias Übermuth schaffte den Anschlusstreffer für die 04er. Doch noch vor der Pause erhöhten 2 x Langhans, Fraufarth, und Gellert auf 7:1. So ging es in die Kabine. Nach der Pause erhöhte Fraufarth mit seinem zweiten Treffer auf 8:1. Dann gab es durch Kehrenberg einen Doppelschlag. Auch Tobias Übermuth konnte sich über seinen zweiten Treffer freuen. Mittlerweile stand es 10:2 für die Maulwürfe und Sebastian Kölle stellte auf 10:3. Die Schlusspunkte für die Hausherren setzten erneut Fraufarth und Reitz. Schlussendlich gab es eine 12:3 Niederlage für die 04er.

04er unterliegen dem Putlitzer SV !

Auch im zweiten Heimspiel der Saison musste sich der TSV den Gästen geschlagen geben. In einer ausgeglichen ersten Halbzeit ohne viele Torchancen auf beiden Seiten brachte Lukas Blumenthal die Gäste überraschend in Führung. TSV Angreifer Manuel Zeggel verpasste kurze Zeit später den Ausgleich. Im Gegenzug baute Schmidt die Führung noch vor der Pause auf 0:2 aus. Nach der Pause kämpften sich die 04er zurück in die Partie. Nach einem Elfmetertreffer von Sebastian Granzow war der TSV zurück im Spiel. Mit dem 1:3 in der 81. Spielminute entschied Reinhardt die Partie zugunsten der Gäste.

weitere Termine…

18.09.2019 18:30 Uhr Training in Uenze !

20.09.2019 18:30 Uhr Training in Uenze !

22.09.2019 12:00 Uhr Pokalspiel TSV Uenze 04 II - Lindenberger SV

22.09.2019 14:00 Uhr Punktspiel TSV Uenze 04 - MTV 1863 Freyenstein

25.09.2019 18:30 Uhr Training in Uenze !

27.09.2019 18:30 Uhr Training in Uenze !

29.09.2019 Punktspiel 14:00 Uhr Boxer Wittenberge - TSV Uenze 04

29.09.2019 Punktspiel 15:00 Uhr FSV Heiligengrabe - TSV Uenze 04 II

Pro Geliehenem Akteur ein Tor Abzug....

Punktspiel am 22.09.2019 um 14:00 Uhr

TSV Uenze 04 - MTV 1863 Freyenstein

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TSV Uenze 04

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.