Willkommen bei den 04ern
Willkommen bei den 04ern

<< 04er mit gemischten gefühlen >>

Kreisliga Prignitz - Ruppin Staffel West

Sonntag den 26.05.2019 um 14:00 Uhr

Sportplatz Uenze

An der Klinke 19339 Uenze

04er mit Heimsieg gegen Lanz!

Beim heutigen Heimspiel gegen Lanz konnte sich die Mannschaft vom Trainerduo Galke/Neumann für die Niederlage vom vergangenen Wochenende rehabilitieren. Von Beginn an spielte der TSV nach vorne und nach schönem Zuspiel von Swaid konnte Zeggel zum 1:0 einschieben. In der 25. Spielminute wurde wieder Swaid in Szene gesetzt und dieser überlupfte den Gästekeeper zum 2:0. In den nächsten Minuten verpassten Zeggel und Swaid den Vorsprung auszubauen. Von den Gästen kam Offensiv in der ersten Hälfte wenig, kurz vor der Pause verpasste Sommer ebenfalls das 3:0. So ging es in die Kabine.

Direkt nach dem Wiederanpfiff wurde erneut Swaid freigespielt und dieser erzielte dann das überfällige 3:0. Doch wer jetzt dachte die Gäste stecken auf, sahen sich getäuscht. In der 59. Spielminute schalteten die Gäste schnell um und Kindler konnte den Anschlusstreffer erzielen. Nun ging es hin und her. Der TSV verpasste durch Swaid, Kabel und Zeggel den Vorsprung auszubauen. Auf der Gegenseite rückte nun Galke im Tor des TSV in den Mittelpunkt. Dieser verhinderte gleich mehrfach einen weiteren Treffer der Gäste. Kurz vor Schluss entschied der eingewechselte Werner mit dem 4:1 die Partie.

TSV Uenze 04 - SV Jahn Lanz                           4:1

Schiedsrichter:

1. Kreisklasse Prignitz - Ruppin Staffel West

Sonntag den 26.05.2019 um 12:00 Uhr

Sportplatz Uenze

An der Klinke 19339 Uenze

<

Klare Niederlage für die Reserve!

 

In der 1. Kreisklasse unterlag unsere Reserve gegen den SV Dergenthin am Ende klar mit 1:4. Dabei verhinderte TSV Keeper Schümann eine höhere Niederlage für die Hausherren. Für die Gäste konnten Johns und Ionut Bran in der ersten Hälfte treffen. Nach dem Wiederanpfiff erhöhte Krüger auf 0:3, bevor Fibian den Ehrentreffer für den TSV erzielen konnte. Den Schlusspunkt setzte Dollase in der Schlussminute.

TSV Uenze 04 II - SV Dergenthin               1:4

Schiedsrichter:

24. Spieltag Kreisliga Prignitz - Ruppin Staffel West

 

26.05.2019 Meyenburger SV II - SSV Einheit Perleberg II 2:11

26.05.2019 Putlitzer SV - Pankower SV 4:0

26.05.2019 TSV Uenze 04 - SV Jahn Lanz 4:1

26.05.2019 Boxer Wittenberge - Blau Weiss Lenzen 6:1

26.05.2019 SV Buckow - SV Gross Buchholz 0:5

26.05.2019 SV Demerthin - SVP Bad Wilsnack/ Legde 3:2

04er mit Debakel gegen 10 Mann!

Am heutigen Spieltag der Kreisliga West erlebten die 04er in Lenzen ein blaues Wunder. Die Hausherren konnten nur 10 Mann auf den Rasen bringen. Doch bereits nach 7 Minuten wurde der Kampf der Hausherren belohnt und Bartelt machte das 1:0. Der TSV leistete sich viele Fehler und ließ Zweikampfhärte und Laufbereitschaft vermissen. Nach 30 Minuten erhöhte Marks auf 2:0 für die Hausherren. Zu Beginn der zweiten Hälfte erhöhte erneut Marks für die Hausherren. Damit war die Partie bereits früh entschieden und die Hausherren erhöhten durch Jentzsch und Bartelt sogar noch auf 5:0. Damit war das Uenzer Debakel perfekt.

Reserve chancenlos gegen den Tabellenzweiten!

 

Beim Tabellenzweiten konnte Florian Bär zwar den TSV früh in Führung bringen, doch am Ende war unsere Reserve chancenlos. Für die Hausherren waren 4 x Gerant, 3 x Fehrmann und Bednarek erfolgreich. Für den TSV konnte dann nochmal Tobias Baum kurz vor Schluss treffen und das Ergebnis etwas freundlicher gestalten.

Florian Bär sichert Heimerfolg!

Am heutigen Sonntag konnte die Mannschaft von Trainer Siegfried Granzow den zweiten Sieg in Folge feiern. Unterstützt durch die erste Mannschaft zeigte sich der in Spielfreude. In der 3. Minute brachte Franko Sommer die Hausherren in Front.  Sechs Minuten später konnte Klukas den Ausgleich für die Gäste erzielen. Der TSV war nicht schockiert und Pilarski konnte im direkten Gegenzug die erneute Führung erzielen. Es waren gerade einmal 18. Minuten gespielt da erhöhte Sommer auf 3:1 und vieles deutete auf einen Heimerfolg für die Uenzer. Doch es dauerte nur weitere drei Minuten und van Hoom verkürzte für die Gäste. Danach wurde die Partie deutlich ruhiger. Nach der Pause passierte nicht viel und kurz vor Schluss glich Klukas erneut die Partie aus. Als alle an eine Punkteteilung dachten, konnte der eingewechselte Florian Bär den Siegtreffer erzielen.

 

TSV unterliegt beim Spitzenreiter!

 

Im heutigen Derby unterlag der TSV am Ende mit 4:1 beim Tabellenführer aus Groß Buchholz. Am Ende stand ein klares Ergebnis was jedoch den Spielverlauf nicht wiederspiegelt. Der TSV erwischte einen guten Start und spielte Franko Sommer frei. Dessen Abschluss landete leider nur am Pfosten. Kurze Zeit später landete ein Abschluss von Alchaieb an der Latte der Hausherren. Die Buchholzer spielten wie ein echter Spitzenreiter. Die erste Chance traf Jungsthöfel zum 1:0. Zehn Minuten später konnte Michael Effland nach einem schönen Konter zum 2:0 einschieben. Doch die Uenzer schlugen zurück. Manuel Zeggel verkürzte nur drei Minuten später auf 2:1. Nun war Feuer in der Partie und der Heimkeeper brachte Manuel Zeggel im Strafraum zu Fall. Doch der Schiedsrichter entschied unverständlicherweise auf Weiterspielen. Im direkten Gegenzug konnte Witte auf 3:1 für den Tabellenführer erhöhen. Nun war die Partie entschieden.

In der zweiten Hälfte hatte unsere Mannschaft kaum Abschlüsse, doch steckte niemals auf. TSV Keeper Hassan verhinderte mit zahlreichen Paraden ein höheres Ergebnis. In der 84. Spielminute erhöhte Patrick Mostaller auf den 4:1 Endstand.

 

nächsten Termine

29.05.2019 Training 18:30 Uhr in Uenze!

02.06.2019 Punktspiel TSV Uenze 04 II - SV Quitzöbel 12:00 Uhr

02.06.2019 Punktspiel Pankower SV - TSV Uenze 04  15:00 Uhr

TSV überrascht den KSV!

Nächste Partie

02.06.2019 15:00 Uhr

Pankower SV - TSV Uenze 04

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TSV Uenze 04

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.