Willkommen bei den 04ern
Willkommen bei den 04ern

Der TSV feiert seine 40 Jahre Fußball!

 

Am gestrigen Samstag feierte der TSV Uenze sein 40-jähriges Jubiläum. Präsident Thomas Richter eröffnete den Abend mit einer Gedenkminute für den im letzten Jahr verstorben Präsidenten Rainer Richart. Zudem bedankte sich Richter  bei den vielen Sponsoren, die den TSV über Jahre nicht nur finanziell unterstützen. Dieses Jubiläum nahmen auch der Fußballkreis Prignitz/Ruppin und der Kreissportbund Prignitz um einige Mitglieder für deren Engagement rund um unseren Verein zu ehren. Mit der bronzenen Ehrennadel des Fußballkreises wurden Siegfried Granzow und Volker Böhm ausgezeichnet. Vom Landesfußballverband wurden Hartfried Klein und Egon Sohns mit der Bronzenadel geehrt. Christian Kube als Vorstandsvorsitzender des Kreissportbundes Prignitz ließ sich die persönliche Ehrung der Sportkameraden Heiko Richart und Manfred Pätz nicht nehmen. Im Gedenken an unseren verstorbenen Präsidenten wurde dieser statt mit der goldenen Ehrennadel durch eine Gedenktafel vom Kreissportbund für seine Verdienste für den Sport und den TSV Uenze geehrt.

 

Gesellige Spiele, gutes Essen und gesellige Tanzmusik sorgten für eine gute Stimmung und gaben dem 40-jährige Bestehen unseres Vereins  den entsprechenden Rahmen.

Bilder Teil I

Bilder Teil II

Bilder Teil III

In Andenken an Rainer Richart – 40 Jahre TSV Uenze 04!

Der TSV bedankte sich bei den Schiedsrichtern und beim SSV Einheit Perleberg.

Mit einer 2:3 Heimniederlage gegen den SSV Einheit Perleberg (Landesliga) beging der TSV Uenze 04 am heutigen Samstag seine 40 Jahr Feier. Zu Beginn gedachten sowohl der TSV und auch die Gäste dem jüngst verstorben Rainer Richart. Bereits in der 1. Spielminute gab es Elfmeter für die Gäste, doch Behrendt schoss den Ball am Tor vorbei. Die Landesligamannschaft aus Perleberg war überlegen und erspielte sich einige kleinere Torchancen. Umso länger die Partie dauerte umso besser bekam der TSV das Spiel defensiv besser in den Griff. So brauchte Einheit zwei Standardsituationen um mit einem 0:2 in die Halbzeit zu gehen. In der zweiten Halbzeit wechselte Trainer Kube mehrfach und die eingewechselten Spieler Steve Werner und Kevin Brettschneider erzielten sogar den zwischenzeitlichen Ausgleich für den TSV. Kurz vor Ende der Partie schob Bauersfeld unbedrängt ins Uenzer Gehäuse ein und sicherte seinem Team den Auswärtserfolg. Am Ende bleibt der Eindruck einer gelungenen Veranstaltung auch im Gedenken an unseren Präsidenten. Das Spiel und die Organisation drum herum wären im seinem Sinne gewesen. Thomas Richter entließ beide Mannschaften in die wohlverdiente Sommerpause.

 

TSV verliert Testspiel!

Nächste Partie

24.03.2019 14:00 Uhr

TSV Uenze 04 - SSV Einheit Perleberg II

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TSV Uenze 04

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.